DEEN

Marken

Marke ist,
was im Kopf bleibt!

Eine gute Marke führt zu besserer Kundenbindung, dem Ausbau Ihrer Bekanntheit und zu mehr Kaufentscheidungen für Ihre Produkte. Und sie lässt sich gegen Nachahmer effektiv durchsetzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der Wahl der richtigen Marke und einem angepassten Schutz Ihren wirtschaftlichen Erfolg steigern und absichern.

GUTE Marken erzeugen

Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Für Ihre gute Leistung bauen Sie sich ein Renommé auf. Sie schaffen sich bei Ihren Kunden einen guten Ruf, der zu mehr Geschäftsabschlüssen führt. Dann wollen Sie nicht, dass andere diesen Ruf ausnutzen.

Mit einer guten Marke sichern Sie sich einen exklusiven Platz in den Köpfen Ihrer Kunden und können deren Verwendung durch Nachahmer verhindern.

Wir begleiten Sie in einem strukturierten Prozess, um eine Marke zu erzeugen, die schutzfähig ist, nicht in Rechte Dritter eingreift und Ihren guten Ruf sichtbar macht.

Schutzfähigkeit

Einen guten Markennamen oder ein gutes Logo zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Wir erläutern Ihnen die gesetzlichen Anforderungen und Ausschlusskriterien.

Erfolgsbeitrag

Wir analysieren Ihre Markenidee. Ob sie einen eigenen Beitrag zu Ihrem wirtschaftlichen Erfolg bringen kann. Erlaubt Ihnen die Marke ein gutes Ranking im Internet. Gibt sie genug Freiheit und Flexibilität, Ihr Geschäftsmodell zu verändern oder zu erweitern. Erlaubt sie eine direkte Rückführung von Anfragen zu Ihrem Angebot und nur dorthin, damit nicht Dritte von Ihren Werbemaßnahmen profitieren? Wir helfen Ihnen mit Kreativitätstechniken eine Marke zu finden, die zu Ihnen und Ihren Zielen passt.

Verfügbarkeit

Sie können mit gutem Gewissen in den Markt starten, wenn Ihr neues Markenzeichen frei ist und keine Angriffe Dritter drohen. Den Rechercheaufwand orientieren wir an Ihren Bedürfnissen und wirtschaftlichen Interessen.

Durchschlagskraft

Durch die richtige Auswahl von Klassen und Warenbegriffen wird der Schutzumfang bedarfsgerecht bestimmt. Wir formulieren die Marke so, dass sie effektiv gegen identische Zeichenverwendung auf Plagiaten, aber auch gegen ähnliche Nachahmungen durchsetzbar ist.

Marketing

Marke und Marketing sollten aufeinander abgestimmt werden. Wir erläutern, worauf es ankommt und unterstützten Sie mit unserem Partnernetzwerk beim Aufbau einer Gesamtstrategie. So erhalten Sie eine Unternehmens- oder Produktmarke, die sich als Imageträger eignet und beim Kunden positive Assoziationen weckt.

Anmeldestrategien

Durch langjährige Erfahrung im Aufbau und Management internationaler Markenportfolios sowie in der Rechtsdurchsetzung kennen wir die Eigenarten des Markenrechts in vielen Auslandsstaaten. Und wir unterhalten enge Beziehungen zu kompetenten Partnerkanzleien. Wir zeigen Ihnen Strategien auf, um den regionalen und inhaltlichen Ausbau Ihres Portfolios zu skalieren und an Ihre Geschäftsentwicklung anzupassen.

Markenwerte sichern

Den Wettbewerb im Blick behalten!

Der Schutzbereich und der Wert einer Marke sind keine statischen Größen. Eine intensive Benutzung und ein steigender Bekanntheitsgrad wirken sich förderlich aus und vergrößern die Durchschlagskraft. Doch es gibt auch Faktoren, die den Schutzbereich nach der Eintragung mindern können, insbesondere die Tolerierung ähnlicher Drittmarken.

Um den Wert Ihrer Marke zu sichern und Ihren exklusiven Rang auszubauen, empfehlen wir, die Markenregister auf ähnliche Neueintragungen zu überwachen, diese anzugreifen und auch den Markt wachsam zu beobachten.

Register überwachen

Wir überwachen für Sie die Markenregister kontinuierlich, je nach Bedarf in Europa, bestimmten Auslandsstaaten oder weltweit. Kollidierende Fremdmarken bewerten wir hinsichtlich potenzieller Imagebeeinträchtigung oder Gefahren für Ihren Absatz. Dabei prüfen wir das Markenportfolio des Gegners und schätzen das Risiko eines Gegenangriffs ab. Wir zeigen Handlungsoptionen und Erfolgsaussichten auf, um rasch und kostengünstig eine Lösung herbeizuführen, beispielsweise durch Verhandlungen.

Fremdmarken anfechten

Wenn direkte Gespräche keine ausreichende Wirkung zeigen, fechten wir kollidierende Fremdmarken an. Möglichst im Wege eines günstigen Widerspruchs. Wir gehen schrittweise vor, bei skalierbaren Kosten und ohne den Blick auf eine Einigung zu verlieren. Denn durch den Widerspruch wird auch der Verhandlungsdruck erhöht. Mit unserem Partnernetzwerk reagieren wir schnell und zuverlässig auf Markenkonflikte im Ausland und sichern so Ihre Märkte weltweit.

Nachahmer finden

Unsere Aufmerksamkeit ist auch auf den Markt und die Veröffentlichungen von Konkurrenten und Nachahmern gerichtet. Wir prüfen für Sie das gesamte Markenportfolio eines Konfliktgegners und seine Internetauftritte oder Messeveröffentlichungen.

Unsere Aufmerksamkeit ist nicht auf die Markenregister beschränkt. Wir recherchieren in allen Kanälen, wo Nachahmungen auftreten können, z.B. in Webseiten, Sozialen Medien oder Onlinemarktplätzen.

Nachahmungen unterbinden

Ihr Angriff: schnell und durschlagend

Geht es vor Gericht, überlassen wir nichts dem Zufall. Rechtsstreitigkeiten bleiben grundsätzlich in unseren Händen und werden von den Rechtsanwälten unserer Kanzlei geführt. Ihr Fall profitiert von kurzen Kommunikationswegen und gemeinsamen Ressourcen. Hinzu kommen unsere Recherchen und das solide Wissen um den Wettbewerber. Auf dieser Basis entwickeln wir individuelle, flexible und taktisch ausgerichtete Verteidigungsstrategien.

Durchgreifende Maßnahmen

Berechtigungsanfrage, Abmahnung, einstweilige Verfügung oder Klage – wir erläutern rechtlich als auch wirtschaftlich, welche Art der Reaktion in Ihrem Fall sinnvoll ist. Dabei berücksichtigen wir das Land, von dem die Verletzung ausgeht, und die Schwachstellen des Gegners. Gerichtsentscheidungen setzen wir unverzüglich durch, sei es durch Zugriff auf der Messe oder Zollbeschlagnahme.

Investigative Ermittlungen

Entdecken wir die sprichwörtliche Spitze eines Eisbergs, heben wir ihn als Ganzes. Wir klären den vollen Umfang der Verletzung auf, um dem gesamten schadensrelevanten Handeln des Konkurrenten auf die Spur zu kommen, etwa mit Testkäufen oder verdeckten Ermittlern.

Taktische Prozessführung

Vor Gericht agieren wir proaktiv, halten den Druck auf die Gegenseite aufrecht und bringen Tatsachen und Argumente nach taktischen Erwägungen ein. So bleiben wir in der Führerschaft, halten Handlungsoptionen offen und können immer wieder Angriffe nachlegen, um den Gegner ins Wanken zu bringen.